3 years later After "HUMAN RIGHTS SALUTE"

Welcome

First of all I want to say thank you to all of you who stumbled upon my blog these days and for your friendly words and interest!

 

It's very curious 'cause this blog was hidden on my website for more than 2 years but suddenly you found it :O !

 

Maybe you've  entered the keyword "human rights" in these days of political chaos - worldwide. So let me say that I never expected that my painting of "human rights salute" is more up-to-date than the last 10 years.... and it scares me!

 

I'm an artist who is interested in humans and that is why I mostly paint portraits or figurative because of emotions and inner conflicts. so I'm afraid there will be A lot of stuff for me the next times :(

 

Okay, now some more words to my motivation to start this blog again:

 

 

My art and technique gets more and more attention and there are so many question of visitors in my exhibitions so  I decided to reanimate my blog in the beginning of this new year. 

 

Hopefully there will be some answers for some visitors or there will be a nice time for you spending on my website or my blog.

 

I will try to publish an article every week at this place but please be kind if it will be every 2 weeks ;). 

 

I'm looking forward for your comments or suggestions :)

 

With this blogarticle I send you my newest painting of the new serial "STONES" named "Angel" (100 x 120 cm).

A SIGN OF HOPE:

 

Have a nice day and stay tuned :o)


Erst einmal möchte ich allen danken, die über meinen blog in diesen Tagen gestolpert sind und nette kommentare hinterliessen!

 

Das ist insofern kurios, weil der 1. Blogartikel aus dem jahr 2014 stammt und in den letzten Tagen häufiger "gefunden" und kommentiert wurde. Das damalige Werk "Human Rights Salute" hatte mich sehr beschäftigt, der Artikel wurde von mir freigeschaltet., aber nach einiger Zeit wieder von der Seite entfernt und war meiner Meinung nach "unsichtbar"......????

 

Was lernen wir daraus? Das Internet vergisst NICHTS! Unter einer "Sitemap" erschien er wieder im WWW.........(?). unsichtbar ist anders ;D! 

 

Sollten Sie auf diesen Blog gestoßen sein, weil Sie das Keywort "Human Rights Salute" in diesen weltweit politisch turbulenten Zeiten bei Google eingegeben haben, so möchte ich Ihnen sagen, dass ich 2014 nicht geahnt habe, dass das Thema meines Werkes heute aktueller ist als vor 3 Jahren......und das macht mir wiklich Angst!

 

Ich bin ein Künstler, der an Menschen und Ihren Emotionen, Gesten, Verhalten, inneren Konflikten interessiert ist. Das ist der Grund, warum ich in meinen Werken sehr stark mit Portraits und figurativen Motiven arbeite.

Ich befürchte, dass mir die Themen in der nächsten Zeit diesbezüglich nicht ausgehen werden :(. 

 

Gut, noch ein paar Worte zu meiner Motivation diesen Blog neu zu starten:

Meine Kunst und meine damit verbundene Technik bekommt mehr und mehr Aufmerksamkeit in den letzten Jahren und während den Ausstellungen werden mir

immer wiederkehrende Fragen von Besuchern gestellt, so dass ich mir für den Anfang diesen Jahres vorgenommen habe, den Blog wieder zum Leben zu

erwecken.

 

Ich hoffe, dass Besucher hier einige Antworten zu mir und meiner Technik finden werden und außerdem eine interessante und unterhaltsame

Zeit auf meiner Webseite verbringen können, die ich immer aktuell und lebendig halte.

 

Ich habe mir außerdem vorgenommen einmal pro Woche über ein Thema zu schreiben, das mich beschäftigt oder über ein Werk von mir,

das ich näher erläutern möchte.

Aber nicht böse sein, wenn ich es nur alle 2 Wochen schaffe :o)

  

Ich würde mich auch über Anregungen und Fragen von Ihnen freuen,.

 

Mit diesem neuen Artikel sende ich Ihnen erst einmal mein neuestes Werk aus der neuen Serie "STONES" ("STEINE")

"Angel" (100 x 120 cm).

Für mich ein Zeichen der Hoffnung....

 

Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag und schauen Sie mal wieder vorbei :o)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0